Massivdiele Erle Natur

Genannte Maße unserer Holzdielen sind Standardmaße. Selbstverständlich arbeiten wir auch sehr gerne nach Ihren persönlichen Wünschen und räumlichen Bedingungen.

Holzdielen, Massivdielen oder Landhausdielen Massivdiele Erle Natur

Holzdielen, Massivdielen oder Landhausdielen

Massivdiele Erle Natur

Stärke:  
ab 8mm - 40mm
Breite:  
ab 70mm - 200mm
Länge:  
ab 250mm - 5000mm
Preis:  
auf Anfrage

Gewünschte Abmessung:

Für Angebot merken

Deutsche Erle (lat. Alnius glutinosa)


Europäisches Laubholz. Die Deutsche Erle zeichnet sich durch hellfarbiges, stark splinthaltiges Holz aus. Das Farbspektrum reicht von blaß rötlichgelb bis hell orangefarben.


Sommergrüner bis fast 25m hoher Baum. Eine Erle wird gut 100 Jahre alt. Der Stammdurchmesser ist selten stärker als 80cm. Die Bezeichnung glutinosa bedeutet klebrig und bezieht sich auf die im Frühsommer klebrigen Triebe der Erle. Alnus wurde die Erle bei den Römern benannt. Unser deutsches Wort Erle ist aus dem althochdeutschen Wort erila entstanden.


Das Holz wird aufgrund seiner Resistenz gegen Feuchtigkeit häufig im Wasserbau eingesetzt. Hier hält es sich über 100 Jahre. Auch Möbel und Holzfußboden werden gern aus dem ausdrucksstarken Holz gefertigt.

Erlenholz ist weich und dabei aber fest. Es schwindet nur mäßig. Eine Verwendung als Fußboden empfiehlt sich zum Beispiel im Schlafzimmer. Bei Gefahr von aufsteigender Nässe Dampfsperre einsetzen.


Brinellhärte: 17

Jankahärte: n.n.


Wir bieten unsere Erle als Vollholzdiele oder Landhausdiele, als Stabparkett, als Hochkantlamelle und als Mosaikparkett an. Selbstverständlich mit einer grossen Auswahl an dazu passenden Sockelleisten, Treppenstufen oder Massivholzmöbeln an.